Veranstaltungsreihe 2018

Veranstaltungsreihe zum antifaschistischen – internationalistischen Block auf der Luxemburg-Liebknecht-Demonstration 2018

Im Vorfeld der Gedenkdemonstration an die Revolutionäre Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg finden im Dezember und Januar immer Veranstaltungen statt, die sich mit dem jeweiligen Schwerpunktthema des antifaschistischen Blocks beschäftigen. >> Beschreibung weiter lesen

Der Schwerpunkt der Veranstaltungsreihe 2017/2018 liegt bei den Themen Repression und Internationalismus.

04.12.2017 | Veranstaltung: »Voneinander lernen, miteinander kämpfen. Internationalismus in der kurdischen Bewegung«
20.00 Uhr, Café Rojava (im Café Morgenrot), Kastanienallee 85, Prenzlauer Berg
>> weiterlesen

Sa. 06.01.,Rundgang: das »Rote Berlin«
13.00 Uhr, Tram: Am Friedrichshain (Volkspark Friedrichshain)
>> weiterlesen

Di. 9.01.2018 | Film: »Lied der Matrosen« (1958)
20.00 Uhr, Projektraum H48, Hermannstr. 48, Neukölln
>> weiterlesen

Do. 11.01.2018 | Vortrag: »Die Revolution ist keine Partei! – ultraradikale, linke Strömungen 1918 – 1923 in Deutschland« (mit Bernd Langer, Kunst und Kampf)
19.30 Uhr, Bernkasteler Str. 78, Weißensee
>> weiterlesen
Vorher: Blumenniederlegung für den Spanienkämpfer Walter Runge und vier November-Revolutionäre, die von rechten Freikorps in Weißensee erschossen wurden. | Vortreffpunkt: Bunte Kuh, 17.00 Uhr

So. 14.01.2018 | Luxemburg-Liebknecht-Demonstration
> 10.00 Uhr, Frankfurter Tor, antifaschistischer – internationalistischer Block
> 12.00 Uhr: nach der LL-Demo: Rundgang über den Friedhof, zu Gräbern gefallener Internationalist*innen
>> Aufruf zur Demo und zum Gedenken lesen

Sa. 13.01.2018 | Podium: Politisch aktiv 2018 – Solidarisch gegen Überwachung und Repression
18.00 Uhr, Festsaal Kreuzberg 4, Am Flutgraben 2, Alt-Treptow
>> weiterlesen

So. 07.01./ 14.01./ 21.01./ 28.01.2018 | Filmreihe zu Revolution und Internationalismus
immer So., ab 20.00 Uhr, BAIZ, Schönhauser Allee 26A, Prenzlauer Berg
>> weiterleisen

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*